27. Februar 2023
18.30
Aula Campus Muristalden

DenkBar mit Niko Paech

Die Gesellschaft steht vor grossen Herausforderungen: Umweltschäden, Artensterben, Klimawandel. Sind diese mit technologischem Fortschritt und mehr Wirtschaftswachstum, grünem Wachstum, zu lösen? Gemäss dem renommierten Postwachstumsökonomen Niko Paech nicht, er plädiert für eine Abkehr vom Wirtschaftswachstum. Mehr Verzicht, mehr Genügsamkeit, dafür mehr Glück. Ist das ein Widerspruch? Wie können wir mit „Weniger“ auskommen, glücklich werden und nicht stillstehen? Wie könnte eine Postwachstumsökonomie aussehen?

An der DenkBar diskutieren Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Muristalden mit Niko Paech über diese brisanten Fragen. Öffentlicher Anlass mit Kollekte

Zurück zur Agenda