17. November 2018
11.00-17.00
Bistro Campus Muristalden

3. Repair-Café

Die Idee hinter der Veranstaltung ist, Beschädigtes wieder funktionstüchtig zu machen und somit Rohstoffe und Geld zu sparen. Gleichzeitig ermöglicht das Repair-Café auch, Funktions- und Bauweise von Gegenständen zu verstehen.
Das Repair-Café wird vom Verein «Repair-Café Bern», unter Mithilfe von Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler des Campus Muristalden, durchgeführt.

Experten bieten Reparaturen in verschiedenen Bereichen an: Elektrogeräte, Elektronik, Computer und Zubehör, Textilien, Holzgegenstände, Spielzeuge, Bücher, Schmuck, usw.Die Reparaturarbeiten selbst werden gratis angeboten (man darf spenden), Ersatzteile müssen bezahlt werden. Die Linux User Group Bern wird einen Computer-Service anbieten und Sie gerne beraten.

Wir freuen uns über eine rege Nutzung des Angebotes. Es ist öffentlich.

Zurück zu den Anlässen