Brückenangebot > 10. Schuljahr Profil M/B/G > Profil Gestalten

Profil Gestalten

Profil G

Anfangs findet eine Einführungsveranstaltung «Gestalten» statt, die eine erste Orientierung dieser vielschichtigen Fachrichtung vermittelt. Danach wählen die Schülerinnen und Schüler spezifische Gestaltungskurse in den Bereichen Bildnerisches und Technisches Gestalten. Beide Bereiche befassen sich eingehend mit den Unterrichtsschwerpunkten «Funktion und Design». In diesem Zusammenhang sind auch konkret erlebbare Einblicke in gestalterische Berufe in Form von Atelier- und Betriebsbesichtigungen vorgesehen. Schülerinnen und Schüler werden auch in der Anfertigung einer Präsentationsmappe unterstützt, die bei gestalterischen Ausbildungen vorgelegt werden muss.

Vor den Frühlingsferien finden jeweils Profilwochen statt, in denen die Schülerinnen und Schüler ausserschulische Erfahrungen in Form von Praktika, Sozialeinsätzen und Fremdsprachenaufenthalten machen können. Diese Einsätze können auch im Hinblick auf das spätere Ausbildungs- oder Berufsfeld gewählt werden.