Brückenangebot > Informationen/Organisation > Kosten

Kosten

Als staatlich anerkannte, teilsubventionierte Privatschule erhebt der Campus Muristalden, ergänzend zu den Staatsbeiträgen, Schulgeld zur Deckung der Bildungskosten.

Die Höhe des Schulgeldes wird nach satzbestimmendem Einkommen und satzbestimmendem Vermögen der Inhaber der elterlichen Sorge und des/der Auszubildenden erhoben (als Stichtag gilt jeweils der 1. August). Das Schulgeld wird als Jahrespauschale berechnet und wird quartalsweise in Rechnung gestellt. Weitere Einzelheiten sind im Reglement Ausbildungsbeiträge festgelegt.