Information zum Umgang mit der Situation «Coronavirus» am Muristalden

Hier finden Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrpersonen und Mitarbeitende des Campus Muristaldens aktuelle Informationen zum Coronavirus und zu den Massnahmen an der Schule

Informationen zum Coronavirus

Am Montagnachmittag, 16. März 2020, hat der Bundesrat die ausserordentliche Lage für die Schweiz gemäss dem Epidemiegesetz bekannt gegeben.
Die Informationen des Bundesrats finden Sie hier: www.bag.admin.ch

Die kantonalen Regelungen zum Distance Learning an den Berner Schulen finden Sie hier: www.be.ch/corona

Seit dem 16. März wird das Distance Learning am Campus Muristalden umgesetzt. Das Communiqué der Geschäftsleitung vom 27. März ermöglicht einen Einblick in die Umsetzung am Campus in Form einer Zwischenbilanz.

Ab dem 11. Mai 2020 wird der Unterricht an Schulen der obligatorischen Schulzeit wieder möglich sein. Das Schutzkonzept "Corona Muristalden" zeigt, an welchen Rahmenbedingungen sich Schule, Verwaltung und Betrieb orientieren. Die Umsetzungskonzepte der Abteilungen orientieren sich am Schutzkonzept. Diese werden den Betroffenen durch die Abteilungsleitungen übermittelt.

Ab dem 8. Juni 2020 (vorbehalten Entscheid Bundesrat am 29. April 2020) wird der Unterricht, in einer noch zu bestimmenden Präsenzform, am Gymnasium wieder möglich sein. Ein konkretes Umsetzungskonzept wird Ende Mai kommuniziert. Dieses orientiert sich an den eidgenössischen und kantonalen Vorgaben.

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern hält in ihrer Kommunikation genauere
Rahmenbedingungen für die Organisation des Distance Learning an den Berner Schulen
fest: Schreiben der Bildungs- und Kulturdirektion

Jederzeit finden Sie die neusten Mitteilungen des Kantons hier.

So schützen wir uns:

plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns

 

Zurück zur Übersicht