Schulklassen hübschen Baustelle auf

Grosse Krane, Betonmischer und Gucklöcher in der Bretterwand waren bei der Überbauung Burgernziel bis anhin die grossen Hingucker. Seit Ende Mai ist dies nun anders, dank Schablonentechnik, Spraydosen und der Kreativität zweier Schulklassen.

Am Freitag, 28. Mai haben 23 Schülerinnen und Schüler der 7. und 9. Klasse unter der Leitung von C. Egger fleissig die Bauwände der Burgernziel-Überbauung verschönert. Der kreative Auftrag von Losinger Marazzi machte allen grossen Spass.

 

Zurück zur Übersicht