Volksschule > Schulische Kernpunkte

Schulische Kernpunkte

An der Volksschule des Campus Muristalden bietet sich den Kindern und Jugendlichen die Chance, ihre obligatorische Schulzeit in ein und derselben Schule zu absolvieren. Schülerinnen und Schüler erfahren, egal, in welchem Alter sie einsteigen, eine Lern- und Lehrkultur, die über alle Stufen hinweg gemeinsame Akzente setzt. Lehrerinnen und Lehrer aller Abteilungen pflegen untereinander einen intensiven Austausch, teilen die Werthaltung der Schule und entwickeln gemeinsam den Unterricht sowie die Schulkultur weiter, immer die ganze obligatorische Schulzeit berücksichtigend.

Die folgenden Kernpunkte zeigen auf, in welchen Bereichen die stufenübergreifende Schulentwicklung in den letzten Jahren Schwerpunkte gesetzt hat. Diese Akzente tragen stark zur fördernden und motivierenden Lernkultur bei, unterstützen die Persönlichkeitsbildung der Kinder und Jugendlichen und beeinflussen den Erwerb fachlicher, sozialer und methodischer Kompetenzen massgeblich.